• Alleen Languedoc wijnen
  • Gratis verzending ˃ 65 euro
  • Bag in Box specialist
  • Bel gerust 06-22147252

Wein Enzyklopädie

In diesem Weinlexikon finden Sie Definitionen von Trauben, Domänen, Weinsorten und anderen relevanten Weinangelegenheiten! Mit besonderem Fokus auf die Weinregion Languedoc. Vermissen Sie eine bestimmte Erklärung? Teilen Sie uns dies per E-Mail unter loek@vinox.nl mit. Dann fügen wir Ihren Vorschlag hinzu!

Alain Rogier: Winzer von Cave de Roquebrun.

Aurélie Vic-Trébuchon: Kreativer Weinbauer aus der Domaine Robert Vic / Preignes le Vieux.

Banyuls: Banyuls ist der Name eines verstärkten französischen Weins aus Roussillon. Der Name bezieht sich auf den Herkunftsort Banyuls-sur-Mer. Dieser verstärkte Süßwein wird in Rot hergestellt, aber auch in Weiß und Rosé.

Blanquette de Limoux: Weißer Schaumwein aus Mauzac (mindestens 90%), Chenin und Chardonnay.

Carcassone: Alte Festungsstadt im Languedoc-Roussillon, 90 km. südöstlich von Toulouse. Empfehlenswert für einen Besuch in dieser südfranzösischen Region.

Carignan-Traube: Die Carignan-Traube stammt aus der Region Aragonien in Spanien und kam dann über Algerien nach Frankreich. Die Weine der Carignan-Traube haben eine gute Farbe, viel Tannin und Säuren sowie Kräuteraromen. Wegen der vielen Tannine und Säuren wird die Traube häufiger in Kombination mit Grenache, Syrah und Cinsault verwendet. Der Wein wird dann viel zugänglicher.

Calmel & Joseph: Weinhaus im Languedoc. Gegründet 1995 von Laurent Calmel und Jérôme Joseph. Laurent ist Önologe und Winzer. Jérôme macht das Marketing. Cave de Roquebrun: Weinkooperative in Südfrankreich, am Fluss Orb gelegen. Lesen Sie mehr auf dieser Seite.

Chardonnay-Traube: Chardonnay ist eine bekannte Qualitätstraube, die heute weltweit angebaut wird. Der Name leitet sich aus dem Dorf Chardonnay in Burgund ab. Crémant de Limoux: Weißer Schaumwein.

Crémant: Chardonnay (mindestens 40% Mini), Chenin (mindestens 20%) und zusammen maximal 90%. Außerdem mindestens 10% Mauzac und Pinot Noir (zusammen maximal 20% Maxi) oder Pinot Noir (maximal 10%).

Dessertwein: Ein süßer bis süßer Wein. Es kann ein stummer Wein (gewöhnlich), ein Sekt oder ein verstärkter Wein sein.

Ecocert: Der französische Ecocert genehmigt unter anderem umweltfreundliche Substanzen. Sie prüfen im Voraus, ob Stoffe den GOTS-Standard erfüllen. Dies ist sicherlich zu wissen, dass ein Produkt - in diesem Fall Wein - wirklich umweltfreundlich ist.

Gayda: Weingut in den südlichen französischen Brugairolles, in der Nähe von Carcassone. Besitzer ist Tim Ford. Winzer ist Vincent Chansault.

Grenache-Traube: Die Grenache-Traube ist ursprünglich eine spanische Rebsorte. Aufgrund der dünnen, pigmentarmen Haut wird diese Traube häufig für die Herstellung von Rosé- und Blendweinen verwendet.

Guyot-Methode: Beschneidung, die auf fast alle Rebsorten angewendet werden kann. Deshalb empfehlen wir diese Methode auch zum Beschneiden. Diese Form des Beschneidens wird hauptsächlich für Winzer im Weinbau eingesetzt. Der Ertrag ist relativ gering, die Traubenqualität ist jedoch hervorragend. Diese Methode ist für jeden leicht zu implementieren.

Maccabeo-Traube: In Spanien ist die Maccabeo-Traube wichtig für die Herstellung von Weißwein. Diese weiße Rebsorte stammt aus dem Nahen Osten oder Aragonien in Spanien. Der Maccabeo zeichnet sich durch einen hohen Säuregehalt und Blumenaroma aus. Die Weine dieser Traube können von jungen Leuten getrunken werden.

Marselan-Traube: Die Marselan-Traube wurde 1961 entwickelt und ist eine Kreuzung zwischen den Rebsorten Cabernet Sauvignon und Grenache Noir. Es ist eine relativ kleine Traube, die früh reift und komplexe Weine mit viel Farbe und Aromen von Cassis, Kräutern, Himbeeren und Kakao ergibt.

Mauzac-Traube: Die Mauzac-Traube wird häufig in Limoux-Weinen verwendet.

Merlot-Traube: Die Merlot-Traube gehört zu den klassischen Bordeaux-Trauben und ist die wichtigste Traube in Pomerol und Saint-Emilion. Weltweit beliebt.

Mourvèdre-Traube: Die Mourvèdre-Traube ist ursprünglich eine katalanische Rebsorte und am besten unter dem Namen Monastrell bekannt. Es ist eine anspruchsvolle Traube, die warme, geschützte Stellen benötigt. Es ist auch eine Traube mit einer dicken Schale, die gut zur Herstellung von Rotweinen verwendet werden kann.

Petit Verdot-Traube: Eine dicke Schale und ein geringer Ertrag sind charakteristisch für die Petit Verdot-Traube. Deshalb ist der Anbau dieser Traube nur für reiche Winzer möglich.

Rousanne-Traube:
Roussanne ist eine weiße Rebsorte, die hauptsächlich in der (nördlichen) Rhône sowie in Languedoc-Roussillon und in der Provence vorkommt. Produziert normalerweise aromatische Weine.

Rotwein: Eine Weinart, die durch Gärung von Most aus blauen Trauben mit Traubenschalen entsteht. Die rote Farbe kommt von den Farbstoffen in der Traubenhaut. Die Variation im Rotton wird zum Teil von der Rebsorte bestimmt, kann sich aber auch während der Verzögerungszeit ändern. In der Regel ist junger Rotwein lila gefärbt, während ältere Weine eher orange oder bräunlich rot sind.

Rousanne-Traube: Roussanne ist eine weiße Rebsorte, die hauptsächlich in der (nördlichen) Rhône sowie in Languedoc-Roussillon und in der Provence vorkommt. Produziert normalerweise aromatische Weine. Petit Verdot-Traube: Eine dicke Schale und ein geringer Ertrag sind charakteristisch für die Petit Verdot-Traube. Deshalb ist der Anbau dieser Traube nur für reiche Winzer möglich.

Rotwein: Eine Weinart, die durch Gärung von Most aus blauen Trauben mit Traubenschalen entsteht. Die rote Farbe kommt von den Farbstoffen in der Traubenhaut. Die Variation im Rotton wird zum Teil von der Rebsorte bestimmt, kann sich aber auch während der Verzögerungszeit ändern. In der Regel ist junger Rotwein lila gefärbt, während ältere Weine eher orange oder bräunlich rot sind.

Sauvignon Blanc-Traube: Die Weine der Sauvignon Blanc-Traube sind erfrischend, trocken und schnell trinkbar. Traditionell wurde diese Traube in Frankreich viel gepflanzt, wobei das Loire-Tal die wichtigste Region ist.

Sekt: Ein Wein, in dem Kohlendioxid vorhanden ist. Deshalb wird der Wein auch als Bubble Wine bezeichnet. Obwohl die meisten Schaumweine Weißweine sind, gibt es auch Schaumweinsorten von Roséwein und Rotwein. Es gibt viele Qualitätsunterschiede. Die Süße variiert von trocken bis süß.

Syrah-Traube: Die Syrah-Traube ist reif und enthält viel Tannin. Der Syrah kommt sowohl in Mono-Cépage-Weinen als auch in Assembler-Trauben vor.

Tim Ford: Inhaber der Domäne Gayda.

Verena Wyss: Inhaberin und kreative Winzerin von Domaine Verena Wyss.

Villa Blanche: Serienweine von Calmel & Joseph. Der Villa Blanche Chardonnay ist ein unbestrittener Topper.

Vincent Chansault: Winzer bei Domaine Gayda. Hat seine Ausbildung bei Boekenhoutskloof in Südafrika.

Weißwein: Weintyp, der aus dem Saft der Trauben hergestellt wird. Der Most ist frei von Schälen, Stielen und Samen. Weil Traubensaft wenig bis keine Farbe enthält, ist der Wein fast weiß. Weißwein kann auch aus blauen Trauben hergestellt werden. Weißwein: Weintyp, der aus dem Saft der Trauben hergestellt wird. Der Most ist frei von Schälen, Stielen und Samen.